Abteilungen

Ausgezeichnete Industriedesigner: Mostviertler Schul-Innovationspreis 2012

Bereits zum fünften Mal wurde der Mostviertler Schul-Innovationspreis in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer NÖ - Bezirksstelle Amstetten vergeben. SchülerInnen aus AHS, BHS und BMS reichten auch diesmal wieder ihre innovativsten Projekte bei diesem Wettbewerb ein. Die Industriedesigner der HTL St. Pölten waren ganz besonders erfolgreich. Unter den sechs Finalisten, welche am 27. April in der Wirtschaftskammer Amstetten geehrt wurden, waren gleich zwei Projekte aus der HTL St. Pölten.

Georg Süß aus dem 5. Jahrgang Maschinenbau-Industriedesign erreichte mit seinem innovativen Griller den 4. Platz. Claudia Stetter und Lisa Hofegger erreichten mit ihrem Prototypen eines sicheren USB-Sticks den hervorragenden zweiten Platz und gewannen damit 2.000,-€. Die beiden Schülerinnen besuchen den 3. Jahrgang Maschinenbau-Industriedesign und waren die jüngsten Finalisten. Sie wurden nur von einem Team bestehend aus 4. und 5. Jahrgängen der HTL Ybbs übertroffen.

Herzliche Glückwunsch den erfolgreichen FinalistInnen.